Als Outdoor-Kompaktkamera mit vergleichsweise riesengroßem Bildsensor in APS-C-Größe verspricht die Leica X-U in diesem Segment eine nicht zu übertreffende Bildqualität, die aber natürlich auch ihren (Kauf-)Preis hat: über 3.000 Euro. Das sehr lichtstarke (F1,7) fest verbaute und komplett gekapselte Festbrennweiten-Objektiv entspricht einem 35-mm-Objektiv bei Kleinbild (was manchem Unterwasserfotografen nicht weitwinklig genug sein wird).