Die 1 AW1 ist die einzige spiegellose Systemkamera, die ohne zusätzliches Gehäuse tauchen kann, und das sogar bis zu 15 Meter tief. Und sie ist auch die einzige Outdoor-Kamera, bei der man das Objektiv wechseln kann. Mit ihrem 1"-Sensor mit 14 Megapixeln Auflösung liegt sie bei den Systemkameras eher am unteren Leistungsende; betrachtet man sie als Outdoor-Kamera, nimmt sie dort aber einen Spitzenplatz hinsichtlich Bildqualität und Ausstattung ein. Aktuell bietet Nikon nur zwei passende wasserdichte Objektive an. Über Wasser lässt sich die 1 AW1 aber mit allen Objektiven aus dem Nikon-1-System bestücken.