Die Pentax Optio WPi fühlt sich in allen Elementen zuhause und macht auch vor Wasser und Schnee nicht halt. Die robuste und zugleich sportlich-elegante Digitalkamera verträgt nicht nur Spritzwasser, sondern kann sogar im Wasser eingesetzt werden. Damit ist sie die einzige echte Outdoor-Kamera, die ohne Unterwassergehäuse auskommt und bei einer maximalen Tiefe von 1,5 Metern bis zu 30 Minuten unter Wasser einsetzbar ist. Ob Ski-, Snowboard- oder Rodelvergnügen, die Optio WPi lässt sich keinen Spaß entgehen. Aber auch allen, die lieber die warmen Strände der Südsee vorziehen, ist die Pentax Optio WPi eine zuverlässige Begleiterin – sei es beim Beachvolleyball oder beim Schnorcheln. Und sollte es einmal ganz unwirtlich werden, kann Schmutz einfach unterm Wasserhahn abgewaschen werden.|| ||Die Nachfolgerin der Optio WP verfügt über einen 6-Megapixel-CCD und ist wiederum mit einem innen liegenden optischen 3-fach-Zoom (entspr. 38 – 114 mm KB-Format) ausgestattet. Der Autofokus liefert zuverlässig scharfe Bilder. Dank des neuen "Tracking-AF" werden Motive in Bewegung kontinuierlich scharf gestellt, dadurch gelingen scharfe Fotos auch in Bewegung. Der 2" LCD-Monitor liefert dank einer Auflösung von 115.000 Pixeln präzise Ansichten vor oder nach der Aufnahme. Besonders wichtig ist dies bei Videoaufnahmen, denn man kann den Videoschnitt bereits in der Kamera durchführen. Die vielfältigen Bearbeitungsfunktionen für Bilder umfassen beispielsweise das Hinzufügen von dekorativen Bilderrahmen. Ein besonderes Highlight der PENTAX Optio WPi: Mit der "Recovery"-Funktion können versehentlich gelöschte Bilder sofort wieder hergestellt werden.