Kein Stativ nötig Wir haben gerade die kleine Einstiegsdroge, äh, Einsteigerdrohne DJI Mavic Mini im Test. Die durfte auch vor unserem Testchart zeigen, was sie kann. Leider ist unser Testgerät möglicherweise nicht ganz in Ordnung und wir haben, um ganz auf Nummer sicher zu gehen, beim Hersteller ein zweites Exemplar angefordert. Deshalb können wir noch nicht sicher sagen, ob der Test noch dieses Jahr erscheinen kann.

  • Bild DJI Mavic Mini im Testlabor. [Foto: MediaNord]

    DJI Mavic Mini im Testlabor. [Foto: MediaNord]

Erster Eindruck als Kurzfassung: Gute Verarbeitung. Pfiffige Lösung bei den Akkus, die sich im Fly-and-more-Komplettpaket auch als Powerbank zweitverwerten lassen. Neue funktionale App ist leicht zu bedienen und gut für Anfänger geeignet. Bildqualität bisher nicht überzeugend. Möglicherweise hat unser Testgerät ein Problem. Ein zweites Testgerät ist bereits unterwegs zu uns.