Nikon schließt Partnerschaft mit Unistellar

Digitale Teleskope zur WeltraumbeobachtungUnistellar wurde von vier französischen Wissenschaftlern/ Physikern gegründet, bei Gerard Mourou, Nobelpreisträger für Physik 2018, promoviert haben. Die Gründer von Unistellar möchten Astronomie einer möglichst breiten Masse näherbringen. Erste Produkte sind tragbare digitale Teleskope zur Weltraumbeobachtung, die unter anderem hochlichtempfindliche Bildsensoren nutzen, die eigentlich für die Automobiltechnik entwickelt wurden, um normalerweise unsichtbare (oder kaum sichtbare) Galaxien, Nebel, Kometen und vieles mehr sichtbar zu machen. Unistellar ist jetzt eine Partnerschaft mit Nikon eingegangen.

Testbericht: DJI Air 2S Kameradrohne

Bezahlbarer Quadrokopter mit 1-Zoll-Sensor-KameraDie Drohne überzeugt im Test durch richtig gute Bildqualität und ein gutes Preis-Leistungsverhältnis.

Insta360 One X2 vorgestellt

360-Grad-Panorama-Kamera mit VollausstattungDie Nachfolgerin des bisherigen Consumer-Spitzenmodells Insta360 One X bietet ein tolles Rundum-Paket.